Die neuen Social-Media-Praxispower-Days ab November 2019!

Heute gibt es mal einen Artikel in ganz eigener Sache, mit viel Eigennutzen, PR-Gedankengut und Sales Approach – aber auch dieser Artikel hat einen Wert, versprochen 😉 Denn gemeinsam mit der Miami Ad School, DER Werber-Schule in Hamburg, Berlin und der ganzen Welt, stellen wir die neue 2-tĂ€gige Workshop-Reihe “Social-Media-Praxispower-Days” auf die Beine.

Wenn Sie also von unserem Wissen profitieren möchten und das Ganze auch noch live, in Action und Farbe, sollten Sie sich den 9. und 10. November fett in Ihrem Kalender markieren! Warum? Das lesen Sie in diesem Artikel!

Miami Ad School + media by nature – klingt logisch! Aber wie kam es dazu?

Jetzt wo wir mit den MĂ€dels und Jungs von der Miami Ad School immer wieder am runden Tisch sitzen und gemeinsame Workshops planen, fĂŒhlt sich alles ganz natĂŒrlich an.

UrsprĂŒnglich fing jedoch alles ganz anders an, denn wir waren eigentlich auf der Suche nach jungen kreativen Köpfen, die uns in unserem tĂ€glichen Doing unterstĂŒtzen wollen, weshalb wir uns an die Miami Ad School gewandt haben.

Bei den ersten GesprĂ€ch mit Ina Behrendt  (Managing Director Digital) und Sabine Georg (Managing Director) von der Miami Ad School in Hamburg, kamen wir jedoch relativ schnell zum Konsens, dass wir “mal was gemeinsames starten sollten”.

Das war zum einen der Start eines Social-Advertising-Piloten, um die Programme der Miami Ad School zu promoten. Aber viel wichtiger: Es war die Geburtsstunde der Social-Media-Praxispower-Days als Teil der Seminare, Konferenzen und Workshops fĂŒr „Working Professionals“, die die Miami Ad School regelmĂ€ĂŸig anbietet und die sich an Marketingverantwortliche in Unternehmen richten.

Das Thema Social Media als Workshop-Reihe umzusetzen war noch unbesetzt und da kamen wir natĂŒrlich gerade richtig. Wir setzen uns also an eine Agenda, die dem Titel gerecht wird und planten die Timeline.

Herausgekommen ist dann der besagte 2-tĂ€gige Workshop “Social-Media-Praxispower-Days”, der am 21. und 22. November 2019 in der Miami Ad School in Hamburg stattfindet. Und da wir davon ĂŒberzeugt sind, dass dieser Workshop fĂŒr viele Marketingverantwortliche einen hohen Wert bietet, wollen wir ihn in diesem Artikel ein wenig nĂ€her beschreiben.  

Die Social-Media-Praxispower Days – fĂŒr wen ist der Workshop gedacht?

Sie haben noch keine Social Media Strategie, stehen mit Ihrem Social Media Marketing noch (relativ) am Anfang und suchen nach der richtigen Richtung oder arbeiten bereits aktiv an den Social Profilen und wundern sich, ĂŒber die schlechten oder gĂ€nzlich ausbleibenden Ergebnisse?

Das kennen wir. Deshalb sprechen wir konkret Marketingverantwortliche mit FĂŒhrungsverantwortung genauso an wie Personen, die im Unternehmen bereits operativ mit der Social Media-Betreuung  betraut sind:

  • Unternehmensinhaber/Marketingverantwortliche, die ihrer Marketingabteilung fundierte Impulse geben wollen
  • Digital Marketing Manager
  • Produktmanager
  • Brandmanager
  • Social Media Manager, die einen grĂ¶ĂŸeren Blick auf konzeptioneller Ebene erhalten wollen und einen Deepdive in Sachen Social Advertising benötigen

Die Inhalte der Social-Media-Praxispower-Days

Eines mal vorweg: Es handelt sich nicht um eine Sales-Veranstaltung (klar freuen wir uns, wenn die eine oder andere Person anschließend mit uns zusammenarbeiten will, aber das ist nicht das Ziel).. Unser Ziel ist, den Teilnehmern unser Wissen zu vermitteln und konkrete AnsĂ€tze in der Runde zu diskutieren und zu entwickeln, sodass der Titel auch tatsĂ€chlich hĂ€lt, was er verspricht.

Wenn Sie ĂŒber eine Anmeldung fĂŒr den Workshop nachdenken, geben wir nochmal zwei wichtige Punkte mit auf den Weg:

  1. Wir konzentrieren uns in diesem zweitÀgigen Seminar auf Unternehmen, die mit ihrem Produkt oder Dienstleistung den Endverbraucher ansprechen.
  2. Das Seminar legt den Fokus auf Facebook & Instagram, da der blaue Riese die grĂ¶ĂŸte Reichweite in sich vereint und zudem die fortgeschrittensten Werbemechanismen bietet, um Unternehmensziele effektiv zu erreichen.

 

Wer uns kennt, weiß, dass wir wenig von Consulting auf Metaebene halten und uns lieber hands-on der Praxis widmen, um einen konkreten Mehrwert zu stiften. Das werden wir auch bei den Social-Media-Praxispower-Days tun.

Aus diesem Grund orientieren sich die Inhalte und Ziele auch genau an diesem (unserem) Credo. FĂŒr Sie bedeutet das, Sie lernen:

  • die Phasen eines Marketing Funnels kennen und wie Sie diese mit unterschiedlichen Social Media-Maßnahmen zusammenhĂ€ngend bespielen
  • die Charakteristiken der Netzwerke kennen und wie Sie Unternehmensinhalte und Nutzerzentrierung unter einen Hut bekommen
  • die wichtigsten Bausteine zur Entwicklung eines Social Media Konzepts kennen
  • wie und welchen (Creative) Content Sie phasenspezifisch erstellen, um Ihre Zielgruppe zu begeistern
  • sĂ€mtliche Content-Formate kennen und wie Sie diese am besten einsetzen
  • welche Tools Ihnen Facebook zur VerfĂŒgung stellt, um Ihre AktivitĂ€ten zu steuern
  • mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Community aktivieren
  • die Welt des Performance Marketings/Paid Social kennen
  • warum Sie den Facebook Pixel lieben werden
  • alle Anzeigenformate und Kampagnentypen kennen und wie Sie diese fĂŒr jedes erdenkliche Werbeziel einsetzen
  • alle wichtigen Targeting-Optionen kennen
  • wie Sie den Erfolg Ihrer Maßnahmen messen und diese optimieren

 

Und warum der ganze Stress? Ganz einfach! Nach zwei Tagen geballter Praxispower werden Sie:

  • in der Lage sein, Social Media auf konzeptioneller Ebene zu verstehen (DIE Voraussetzung fĂŒr jegliche Umsetzung)
  • den Zusammenhang von Content- und Mediastrategie erfahren und wie Sie redaktionelle wie werbliche Maßnahmen aufeinander abstimmen
  • Social Advertising mit all seinen Formaten und datenbasierten Targeting-Optionen verstanden haben
  • in Zukunft mehr richtige Entscheidungen treffen, wenn Sie Social Media Kampagnen planen und umsetzen

 

Klingt interessant? Dann melden Sie sich jetzt zum Earyl-Bird-Preis fĂŒr die wenigen PlĂ€tze an!

Die Anmeldung ist seit dieser Woche möglich! Schnell sein lohnt sich in jedem Fall, da aktuell noch die gĂŒnstigen Eary-Bird-Preise gelten und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, um die EffektivitĂ€t des Workshops hochzuhalten.

Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung: https://www.miamiadschool.de/professional/social-media-praxispower-days/ 

Da wir zwar jede Menge Workshops fĂŒr unsere Kunden geben, große wie kleine, aber noch nie einen offenen Workshop in solch einem Rahmen gegeben haben, sind wir mega-gespannt, mit welchen EindrĂŒcken die Teilnehmer den Workshop verlassen werden. Sehen wir uns dort?!

Keyvan

Es gab genau zwei Möglichkeiten: Entweder ich rege mich weiter ĂŒber vermeintliche Social Media "Profis" auf oder ich tue etwas dagegen - ich habe mich fĂŒr Letzteres entschieden und grĂŒndete gemeinsam mit meinem Co-Partner Jan die Hamburger Social Media Agentur media by nature, denn: Wir lieben Facebook, Instagram, YouTube & Co. und wissen genau welche Taktiken hier fĂŒr langfristige und nachhaltige Ergebnisse sorgen. Übrigens: meinen Kaffee trinke ich immer schwarz und freie Minuten gehören voll und ganz meiner kleinen Familie zuhause.