Social Media Highlights: März

Social Media Stars sammeln Millionen für Somalia-Hilfsgüter

Nachdem wir euch gestern Jérôme Jarre als Influencer of the week vorgestellt haben, darf dieser bei unseren Social Media Highlights im März natürlich nicht fehlen.

Der Social Media Star war entsetzt über die Hungersnot in Ostafrika und wollte helfen. Er hat die Idee, ein Flugzeug mit Nahrungsmitteln zu füllen und nach Somalia zu schicken. Vor Ort sollten die Spenden durch Hilfsorganisationen verteilt werden.

Jérôme Jarre Somalia Tweet

Mit seinem sozialen Projekt #NominatedForSomalia stieß der französische Social Media Star etwas an, dass ähnlich wie die Ice Bucket Challenge vor einigen Jahren funktionierte: Aus einer Idee wurde ein Tweet. Freunde wurden über die sozialen Medien nominiert, Geld für Lebensmittel für Somalia zu spenden. Aus dem Tweet wurde ein Meer an helfenden Händen. Am Ende fanden sich tausende Unterstützer über soziale Netzwerke zusammen, um gemeinsam Hilfsgüter für Somalia zu organisieren.

Jérôme Jarre Twitter

Dank seiner großen Reichweite und Beliebtheit, schaffte es Jérôme, auch viele namhafte Prominente, wie beispielsweise Ben Stiller und Social Media Kollegen, wie Casey Neistat, für dieses Projekt zu gewinnen. Das ehrgeizige Ziel, ein Flugzeug und eine Million Dollar zu organisieren wurde schnell erreicht. Am Ende kamen sogar mehr als zwei Millionen Dollar zusammen. Am 27. März – machte sich mehr als nur ein vollbepacktes Flugzeug auf in Richtung Somalia.

Schoko-Pizza von Dr. Oetker – Oder: der Schoko-Diss

Pizza und Schokolade? Eine Traum- oder Albtraumkombination? Das ist eine Frage, die das Netz aktuell beschäftigt. Ausgelöst durch die Ankündigung von Dr. Oetker, eine Schokoladen-Pizza auf den deutschen Markt zu bringen, wird in den sozialen Netzwerken über diese süße Versuchung gesprochen. Ein anderer Riese auf dem Lebensmittelmarkt – Ritter Sport – kann das natürlich nicht unkommentiert lassen und versucht sich mit einem cleveren Facebook-Post, selbst wieder ins Gespräch zu bringen.

Ritter Sport Schoko

 

Aber auch andere Lebensmittelhersteller nehmen Dr. Oetkers Schoko-Pizza zum Anlass, neue, schokoladige (nicht ganz ernst gemeinte) Produktideen in den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Oder, mit gekonnten Posts den Hype um die Schokopizza in mehr Reichweite für das eigene Unternehmen zu verwandeln. Marketingtechnisch sehr gelungen, wie wir finden. Vor allem der Diss zwischen Bahlsen und Dr. Oetker 😉

Balzen Calzone

 

Balzen Schoko-Diss

Hacker-Angriff auf prominente, deutsche Twitter Accounts

Am 15. März wurden tausende Twitter Accounts gehackt, um über diese eine türkischsprachigen Tweet zu streuen. Darunter waren auch einige prominente Twitter-Accounts. Betroffen waren unter anderem Hermes und der BVB, aber auch TV-Sender wie Pro7 und Personen des öffentlichen Lebens, wie beispielsweise Boris Becker oder der Berliner Moderator Klaas Heufee-Umlauf.

Twitter Account Hack

 

Es handelte sich dabei um Anfeindungen gegenüber den Niederlanden und Deutschland. Vermutlich stehen diese in Zusammenhang mit dem bevorstehenden Refrendum über das, vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, angestrebte Präsidialsystem am 16. April.

bildschirmfoto-2017-03-15-um-08-30-58_1489563713

Viele der Accounts entfernten die Nachricht bereits nach einigen Sekunden. Bei anderen blieb die Nachricht für einige Minute online, bevor sie aus dem Netz genommen wurde.

Mehr zu diesem Thema erfährst du hier.

 

mbn_banner

Keyvan

Es gab genau zwei Möglichkeiten: Entweder ich rege mich weiter über vermeintliche Social Media und Content Marketing "Profis" auf oder ich tue etwas dagegen - ich habe mich für Letzteres entschieden und gründete gemeinsam mit meinem Co-Partner die Hamburger Social Media Agentur media by nature, denn: Wir lieben Facebook, Instagram, Twitter & Co. und wissen genau welche Taktiken hier für langfristige und nachhaltige Ergebnisse sorgen. Übrigens: meinen Kaffee trinke ich immer schwarz und freie Minuten gehören voll und ganz meiner kleinen Familie zuhause.