Vertragslaufzeiten: Deshalb gehören faire Vereinbarungen bei uns zum guten Agentur-Ton

“Gibt es eine Vertragslaufzeit bei euch?” – das ist eine Frage, die wir häufig hören. Und die Antwort ist einfach: Es gibt eine Vertragslaufzeit bei media by nature. Enttäuschung, dass wir nicht von Monat zu Monat arbeiten? Durchaus möglich. Die Erklärung dahinter ist jedoch einfach. Es geht um Planungssicherheit. Und zwar nicht nur für uns, sondern auch für Sie als Kunden. Was das genau bedeutet, zeigt dieser Blogartikel. 

Unsere Kunden und wir: Warum wir ohne Mehrwert liefern zu können, keine Projekte annehmen.

Wir lieben das, was wir tun. Und wir arbeiten nur mit Kunden und Themen, hinter denen wir zu 100 Prozent stehen. Das bedeutet zwei Dinge:

  1. Wir betreuen nicht viele Kunden oberflächlich, sondern ausgewählte Kunden in der Tiefe
  2. Wir nehmen nur Projekte an, bei denen wir einen hohen und vor allem messbaren Mehrwert durch unsere Arbeit liefern können – alles andere, wäre eine Zusammenarbeit mit Ablaufdatum. 

 

Kurzum: Oberflächliche Projekte, bei denen wir im Grunde nicht mehr machen, als Zeit gegen Geld zu tauschen und eine Aufgabe übernehmen, die ein Praktikant mit ein wenig Übung selbst machen könnte, sind nicht unser Ding. 

Soviel zu unserem grundsätzlichen Credo. Was das beispielsweise bei der Kreation von Social Media Inhalten oder für unsere Herangehensweise bedeutet, haben wir bereits ausführlich beschrieben. 

Entscheidend ist nun viel mehr eine Ebene darüber. Nämlich, wie wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten und wie wir in Zukunft auch mit Ihnen zusammenarbeiten würden – und warum eine Vertragslaufzeit von mindestens sechs bis zwölf Monaten dabei zum Einsatz kommt. 

Welchen Stellenwert hat Social Media Marketing in Ihrem Marketingmix – und welchen soll es bekommen?

Eine Vertragslaufzeit bietet Sicherheit für beide Seiten – unsere Kunden UND uns. Denn beide Seiten gehen ein Commitment ein, um beispielsweise:

  • Social Media zu einem ernstzunehmenden Vertriebskanal zu machen
  • Social Media Marketing zur Community Aktivierung und damit Brand Awareness zu nutzen
  • Die Strukturen für Next-Level-Marketing zu schaffen

 

All das erfordert viel Zeit und viel Profi-Know-how. Und das wiederum bedeutet, dass sich die Social Media Agentur (ergo: wir) knietief in Ihre Marke und ihr Unternehmen einarbeiten muss, um als Sparringspartner und Umsetzungsexperte für Ihre Social Media Strategie ernstgenommen zu werden. 

Wir atmen also nicht nur Ihren Brand Guide ein, sondern lassen unter anderen auch mindestens einen Projektmanager für einen Tag bei Ihnen hospitieren, um den Spirit Ihres Unternehmens, die Art und Weise, wie Sie arbeiten und denken, am eigenen Leib zu spüren. So werden Kampagnen nicht nur erfolgreicher, sondern spiegeln Ihre Marke bis ins kleinste Detail wider.

Das braucht Zeit, die wir bereit sind zu investieren, wenn die Sicherheit da ist, dass Social Media Marketing in Ihrem Unternehmen keine Eintagsfliege ist, sondern als ernstzunehmender Marketingkanal erkannt wurde.

Kurz gesagt: Wenn also die Chance von Social Media Marketing nicht nur heute und morgen, sondern auch noch nächstes Jahr Teil des Marketingmixes sein soll, können Sie sicher sein, dass wir ebenfalls mit entsprechendem Commitment für den Erfolg an die Sache herangehen. 

Keine Vertragslaufzeit? Eine “Risiko-Aktie” für uns

Zurück zur  Vertragslaufzeit: Wenn wir ein erstes Kennenlernen vereinbaren, unsere ersten Ansätze, unsere Herangehens- und Arbeitsweise überzeugt und auch das Zwischenmenschliche sowie das Angebot passt, setzen wir den Vertrag mit der entsprechenden Laufzeit auf – und tun alles für den gemeinsamen Erfolg. 

Denn: Wenn Social Media Marketing Sie erfolgreicher macht und wir einen entsprechenden Beitrag geleistet haben, ebnet das den Weg für eine Zusammenarbeit über Jahre, wie es bei vielen unserer Kunden schon heute der Fall ist

Dieses Commitment für maximalen Erfolg, also auch die Bereitschaft, die Extrameile zu gehen, können wir jedoch nur leisten, wenn wir uns auch Ihres Commitments sicher sind.

Kleines Beispiel: 8 Stunden Arbeit auf unserer Seite, lösen im Durchschnitt 60 Minuten Arbeit auf Ihrer Seite aus – für Freigaben, Besprechungen, Bereitstellung von Material. Abhängig von den Ausmaßen des Projekts, wird es auch bei Ihnen ein wenig Ressource erfordern. 

Im Umkehrschluss bedeutet das: Gibt es keine Vertragslaufzeit, ist Ihr Projekt eine “Hochrisiko-Aktie” für uns. Wir können etwas gewinnen, aber das Risiko ist hoch, dass wir schon nach kurzer Zeit wieder raus aus dem Spiel sind. Ganz unabhängig davon, ob wir erfolgreich sind oder nicht, beispielsweise weil der interne Aufwand unterschätzt wurde.

Und das bedeutet, dass jeglicher Aufwand auf unserer Seite, der vor allem zu Beginn hoch, aber notwendig ist und sich erst in den folgenden Monaten für alle Seiten auszahlt, umsonst war. 

Das hinterlässt auf Ihrer und unserer Seite einen bitteren Beigeschmack und damit ist niemandem geholfen. 

Vertragslaufzeit bedeutet bei uns: Fairness, Planbarkeit und Mehrwert

Vertragslaufzeit werden bei uns nicht genutzt, um Kunden zu binden, komme was wolle – im Gegenteil: Wir sind die ersten, die den Vorschlag machen, das Projekt zu beenden, wenn wir keine Möglichkeit sehen, einen echten Mehrwert zu bieten. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende…

Zusätzlich bieten wir bei Markenkunden im Performancebereich Piloten an, die das Risiko auf beiden Seiten minimieren, da Sie unverbindlich testen können, was wir leisten und wir prüfen können, ob Ihr Case über Social Performance Marketing funktioniert. 

Uns geht es einzig und allein darum, Fairness, Planbarkeit und Mehrwert zu schaffen – und das kommunizieren wir ganz offen, denn: 

  • Wir wollen die Kommunikation auf Augenhöhe, bei der wir nicht nur Dienstleister, sondern auch Sparringspartner sind. 
  • Wir wollen Kunden, die es ernst meinen und Social Media als wichtigen Teil Ihrer Marketingaktivitäten integrieren möchten – und bereit sind, die Zeit einzuräumen, die dafür notwendig ist. 
  • Wir wollen einen Mehrwert liefern und mit unseren Kunden erfolgreiches Social Media Marketing  auf die Beine stellen.

 

So sehen wir also Vertragslaufzeiten. Sie sind der zeitliche Rahmen, um den Weg des Social-Media-Erfolgs zu entwickeln und umzusetzen und eine Sicherheit für beide Seite, dass jeder alles für das gemeinsame Projekt gibt. Das braucht es für jeden (neuen) Marketingkanal – und das braucht es auch für Social Media. Das finden wir zumindest 🙂 Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie wir auch mit Ihnen für mehr Erfolg in Social Media sorgen können, kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular

Keyvan

Es gab genau zwei Möglichkeiten: Entweder ich rege mich weiter über vermeintliche Social Media "Profis" auf oder ich tue etwas dagegen - ich habe mich für Letzteres entschieden und gründete gemeinsam mit meinem Co-Partner Jan die Hamburger Social Media Agentur media by nature, denn: Wir lieben Facebook, Instagram, YouTube & Co. und wissen genau welche Taktiken hier für langfristige und nachhaltige Ergebnisse sorgen. Übrigens: meinen Kaffee trinke ich immer schwarz und freie Minuten gehören voll und ganz meiner kleinen Familie zuhause.