Pinterest Marketing

Pinterest
Pinterest ist das Bildernetzwerk, das oft im Schatten von Instagram untergeht – dabei verfolgt es einen ganz anderen Zweck und hat deshalb seinen Platz verdient. Hier geht es vor allem darum, Interessengebiete aufzuzeigen, darüber Kontakte mit anderen Nutzern zu knüpfen und den Traffic auf Ihrer Webseite zu steigern.

Marketing mit Bedacht Sie bekommen individuelle funktionierende Strategien für mehr Vertrauen in Ihre Marke.
Kurze LaufzeitenWir überzeugen Sie lieber durch Leistungen – nicht nur durch lange Vertragsbindungen.
Langfristig und nachhaltigAlle Leistungen sind langfristig ausgelegt und tragen nachhaltig zum Erfolg Ihrer Unternehmung bei.

Pinterest als hochwertiger Traffic-Channel

Unternehmen, die ein Pinterest Profil pflegen, können über sogenannte Boards Interessengebiete erstellen und passenden Bilder sowie Grafiken (zusammengefasst unter dem Begriff „Pins“) sammeln – die Bilder stammen entweder aus eigener Feder oder von anderen Pinterest-Nutzern.

Das Schöne dabei: Pins können mit einer Quelle, also beispielsweise Ihrer Webseite oder Ihrem Blog, versehen werden. Je häufiger Pins von anderen Nutzern „repinned“ werden, desto größer ist die Reichweite, desto mehr Klicks und Traffic generieren Sie.

Da der Pin außerdem ein spezielles Thema behandelt, können Sie sicher sein, dass der Traffic der ist, den Sie auf Ihrer Webseite haben möchten – weil es sich um potenzielle Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartner handelt.

RepinRepins: Pinterest beste Funktion

Die Repins sind der große Unterschied zu anderen Bildernetzwerken. Nur bei Pinterest ist es möglich, Beiträge zu sharen (über Repins), was letztendlich die Reichweite und die Klicks erhöht – bei Instagram geht das beispielsweise nicht.

Deshalb liegt der Fokus darauf, die Zahl der Repins zu erhöhen – und zwar, indem Sie hochwertige Inhalte posten, die Ihre Zielgruppe interessieren und dazu animieren sie zu repinnen. Damit ist Pinterest Marketing nicht nur Teil des Social Media Marketings, sondern auch ein wichtiger Teil des Content Marketings.

Showroom für Produkte und Leistungen

Damit der Traffic tatsächlich ankommt, ist natürlich entsprechendes Bildmaterial wichtig. Hochwertige Produktfotografien in Action, Headerbilder von Blogartikeln oder Infografiken können hier den erwünschten Traffic bringen – gleichzeitig sollten Sie den Nutzern die Möglichkeit geben, Fotos von Ihrer Webseite zu pinnen, um Ihr Bildmaterial zu streuen und für noch mehr Traffic zu sorgen.

Pinterest Marketing und dessen Wirkung werden häufig unterschätzt – zu Unrecht, denn das Netzwerk kann viel leisten, ohne dafür viel zu verlangen. Mit der richtigen Strategie ist bei Pinterest jede Menge zu holen.

 

contactcontactSie benötigen einen Pinterest Experten an Ihrer Seite? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!

Über Mich

Wer steckt hinter media by nature? Wann sind Sie bei uns richtig – und warum?

mehr erfahren

Mein Blog

In media by natures „Social Media Blog” gibt’s Premium-Content – und zwar kostenlos.

mehr erfahren