Wir sind media by nature! Heute: Mareike

Steckbrief Mareike

Im heutigen media by nature Blog-Post wagen wir einen weiteren kleinen Einblick hinter die Kulissen unseres Agenturlebens –  Keyvan habt ihr ja bereits kennen gelernt. In diesem und in kommenden Posts, stellen wir euch den Rest der media by nature Crew vor.

Heute: Mareike

Wer bin ich und was mache ich überhaupt hier?

Moin zusammen! Ich bin Mareike und bin bei media by nature als Contentakrobatin und Wortjongleurin tätig. Sprich: Ich bin Onlineredakteurin.

Wie bist du zu media by nature gekommen?

Die letzten zwei Jahre war ich in England und habe dort für unterschiedliche Marketing- und PR-Agenturen und -Abteilungen gearbeitet. Hauptsächlich texterisch, aber auch viel strategisch. Außerdem durfte ich mein erstes Social-Media-Blut lecken und war sofort begeistert. Wie großartig man seine Produkte dort vermarkten kann – wenn man denn weiß wie!

Dann zog es mich zurück in meine alte Heimat, Hamburg. Ein neuer Job musste her. Meine Schreib- und Marketing-Erfahrung mit meiner Leidenschaft für die sozialen Medien kombinieren? Wie cool wäre das denn? Wie es der Zufall wollte, war media by nature gerade auf der Suche nach Verstärkung. „Hin da“, dachte ich mir. Und: Zack! Jetzt bin ich bereits seit November Teil der media by nature Crew.

Wie sieht dein typischer Tag aus?

Für gewöhnlich starte ich gegen 9:00 meinen Computer, schnappe mir nen Tee oder Kaffee und arbeite mich durch die Mails in meinem Posteingang. Dann durchforste ich das Netz auf Neuigkeiten aus und um das Social Web. Und je nachdem, was für den Tag auf der Agenda steht, überlege ich mir dann Redaktionspläne, entwickle neue Content-Ideen oder mache mich ans Schreiben von Blogposts und Artikeln.

Was kannst du besonders gut?

Ich kann mich schnell in mir unbekannte Themen reinfinden. Da bin ich dann wirklich ein kleiner Nerd. Wenn ich etwas wissen möchte, dann recherchiere ich und stelle Fragen, bis das Thema sitzt. Das hilft mir dabei, für ganz verschiedene Kunden und Projekte überzeugenden Content zu entwickeln und beim Schreiben den richtigen Ton zu treffen.

Dabei liegen mir natürlich manche Themen mehr und andere weniger gut. Dementsprechend muss ich dann etwas mehr Zeit in eine bestimmte Recherche stecken. Aber, das ist auch gleichzeitig etwas, dass mir an meinem Job großen Spaß macht: Die Themenvielfalt fördert und fordert meine Kreativität und sorgt dafür, dass jeder Arbeitstag ein wenig anders aussieht als der letzte. Außerdem lerne ich (fast) jeden Tag etwas Neues dazu.

Und was kannst du nicht?

Kurvendiskussion. Da habe ich in der Schule irgendwie abgeschaltet. Aber, das ist fürs Texten ja zum Glück irrelevant 😉 Aber, da gibt es aber noch etwas: mich auf meine Ideen im Kopf und Worte auf dem Papier zu konzentrieren, wenn es um mich herum mal lauter ist… Puh. Ein Ohr (mindestens) möchte dann ganz dringend hören, was da gerade los ist oder worüber gesprochen wird. Da hilft auch keine jahrelange Schreibroutine. Deshalb gibt es im Büro für mich etwas auf die Ohren, wenn ich mich mal richtig konzentrieren muss: Kopfhörer und gute Musik J

Was gefällt dir an der Arbeit bei media by nature besonders gut?

Der Teamzusammenhalt. Wir sind ein kleines Team. Umso wichtiger ist es, dass wir uns aufeinander verlassen können und es Spaß macht miteinander zu arbeiten. Aus dem Weg gehen ist nämlich nicht. Das ist aber beides der Fall. Bingo! Zudem bringen wir alle ganz unterschiedliche Qualitäten mit ins Team, was einen Austausch untereinander spannend macht. So lernt man auch immer wieder etwas Neues vom Rest der Crew dazu.

Außerdem haben wir bei media by nature die Möglichkeit Prozesse und Ideen aktiv mitzugestalten. Es gibt keine eingefahrenen Prozesse und staubige Richtlinien, die unserer Kreativität einen Dämpfer verpassen. Ich liebe diese Startup Mentalität. Man wächst mit der Agentur und die Agentur wächst durch uns. In großen Unternehmen habe ich diese Wechselbeziehung gar nicht so wahrgenommen. Dort ist man eher ein kleines, austauschbares Rad in der großen Maschinerie.

Welche Herausforderungen stehen für dich 2017 an?

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Jetzt, wo der Frühling ausgebrochen ist, habe ich wirklich keine Entschuldigung mehr!

Und zu guter Letzt, wie sieht dein Schreibtisch aus?

Schreibtisch Mareike

 

Das war Steckbrief #2 zu Mareike. Die nächsten Fragen an weitere Teammember von media by nature folgen in den nächsten Wochen. Wenn du also wissen möchtest, wer hinter unserem Team steckt und warum du hier in guten Händen bist, dann weißt du, wo die Infos findest – im media by nature Blog und auf unserer Webseite.

 

mbn_banner

Keyvan

Es gab genau zwei Möglichkeiten: Entweder ich rege mich weiter über vermeintliche Social Media und Content Marketing "Profis" auf oder ich tue etwas dagegen - ich habe mich für Letzteres entschieden und gründete gemeinsam mit meinem Co-Partner die Hamburger Social Media Agentur media by nature, denn: Wir lieben Facebook, Instagram, Twitter & Co. und wissen genau welche Taktiken hier für langfristige und nachhaltige Ergebnisse sorgen. Übrigens: meinen Kaffee trinke ich immer schwarz und freie Minuten gehören voll und ganz meiner kleinen Familie zuhause.