High Involvement Instagram Strategie für Lufthansa

Wenn Themen und Zielgruppen sehr heterogen sind, tun sich viele Unternehmen schwer, gesundes Wachstum für die eigenen Social Media Profile zu generieren. Warum wir in derartigen Fällen gerade zu Beginn dazu raten, einen Fokus zu setzen? Das zeigt das Wachstum des ersten offiziellen Lufthansa Group Kanals auf Instagram.

Zielgruppe eingrenzen für konzentrierten Buzz und schnelles Wachstum

Ist die Themenvielfalt groß, sollte ein Fokus gesetzt werden. Denn die Zeiten, in denen die Frequenz ein ausreichender Wachstumshebel war, sind vorbei. Längst streiten sich hunderte Millionen Nutzer und hunderttausende Unternehmen um die wichtigste Währung auf Social Media: Aufmerksamkeit. Also ist es essentiell wichtig, sich innerhalb seiner Content Strategie darüber Gedanken zu machen, wen man eigentlich mit welchen Inhalten bespielen möchte. Das bedeutet auch, die Zielgruppe radikal einzugrenzen, Stichwort: Nische.

Im Falle der Lufthansa Group galt unser Fokus dem Netzwerk Instagram und der Zielgruppe der Planespotter.
Aus folgenden Gründen:

  • Planespotter sind Fluglinien gegenüber grundsätzlich positiv eingestellt
  • Sie sind empfänglich für Inhalte rund um das Thema Aviation
  • Sie stehen dem Thema leidenschaftlich, oft sogar emotional gegenüber
  • Sie sind Multiplikatoren für die Lufthansa Group

Durch den Fokus auf die Planespotter-Community war es uns möglich, eine fokussierte, zielkonforme Instagram Strategie maßzuschneidern und in der Folge schnelles konstantes Wachstum auszulösen. Ziel war und ist es, nicht nur die Aktivierung der Community, sondern Meinungsführerschaft zu entwickeln und als DIE Planespotter Airline wahrgenommen zu werden.

Der richtige Content-Mix für hohes Engagement und Retention

Echte Meinungsführerschaft entwickeln und konstantes Wachstum erzielen – das geht nur über die richtigen Inhalte. Es wäre ein Leichtes, es der Community gleich zu tun und startende, landende oder parkenden Flugzeuge zu zeigen – der Bilderpool der Lufthansa ist natürlich voll von solchen Aufnahmen.
Bestünde der Content-Mix daraus, wäre der Instagram Account der Lufthansa Group sicher Teil der Community – aber keineswegs in irgendeiner Art anders und erst recht kein Vorreiter. Genau diese Stellung mussten wir jedoch entwickeln, um die Community für uns zu gewinnen, sie als Multiplikatoren zu gewinnen und High Involvement mit dem Instagram Account auszulösen.
Unser Ansatz sah deshalb so aus:
‣ Durch Color Grading der Fotos wurde ein individueller, hochwertiger und wiedererkennbarer Look kreiert.Color Grading Lufthansa Instagram

‣ Fotos zeigten Motive, die der Planespotter nicht schießen konnte – Fotos aus der Produktion, aus der Technik, aus direkter Nähe auf dem Rollfeld. Behind-the-Scenes eben.

‣ Fester Bestandteil der Contentstrategie sind sog. “Mechaniken” – hierbei greifen wir Aviation-Themen rund um Lufthansa und die Flugzeugmodelle auf, stellen das Wissen der Community auf die Probe und liefern interessante Sneak Peeks auf kommende Erweiterungen der Lufthansa Flotte.

Instagram Stories liefern spannenden behind the scenes Content, bei der die Community direkt involviert wird – beispielsweise durch Fragerunden mit Experten aus dem Lufthansa Team.

Bei allen Inhalten gilt: Wir zeigen das, was andere Planespotter Accounts nicht zeigen können – und heben uns so von der Masse ab und bieten so der Community einen enormen Mehrwert.

High Involvement? Check!

Nach knapp 5 Monaten konnten wir einen Instagram Account aus dem Boden stampfen, der mehr als 12.000 Follower zählt, eine Engagement Rate von über 12% vorweist und dabei vor allem durch Heavy Engagement, also Kommentare, Shares und gespeicherte Inhalte glänzt. Warum? Die logische Folge von perfekt auf die Zielgruppe zugeschnittenem Content.
Die vorab definierten Ziele, die durchaus ambitioniert waren, werden voraussichtlich in etwas mehr als der Hälfte der Zeit erreicht haben. Eine Erweiterung der Content Strategie ist angestrebt und Instagram wird im Rahmen der Unternehmenskommunikation ein ganz neuer Stellenwert eingeräumt.

Wenn das Instagram Profil nicht wächst, ist das häufig ein konzeptionelles Problem – wenn die Zielgruppe oder die Inhalte zu heterogen sind und keinem ein echter Mehrwert geboten wird, bleibt Engagement und erst recht Follower-Wachstum aus.

Ihr Kanal dümpelt vor sich hin, obwohl Ihre Marke so viel zu erzählen hat? Dann sollten wir schnell miteinander sprechen.

Anna Sophia Brüning
Online Communications Manager, Lufthansa

„Wir waren auf der Suche nach einer Agentur, die kreative Ideen für unseren Konzernkommunikations – Instagram-Kanal generieren und umsetzen kann. media by nature hat uns durch ihre außergewöhnlichen Social Media Konzepte gepaart mit ihrer lösungsorientierten Art und professionellen Drive überzeugt.“