Person of the month – Gary Vaynerchuk

Immer die Kamera auf ihn gerichtet, das Smartphone in der Hand und das Headset in den Ohren – so trifft man Gary Vaynerchuk. Nicht zu vergessen die absolut straighte Art. Hier wird nichts unter den Teppich gekehrt, sondern gesagt was Sache ist.

In einem Q&A Video erzählte ein Anrufer von seiner Business Idee und dem dadurch erhofften Erfolg- Gary maßregelte ihn prompt dafür, nicht auf den sozialen Netzwerken wie Instagram aktiv zu sein.

Was Gary Vaynerchuk sonst noch so macht und wie er vom Sohn eines Weinhändlers zu einem der ganz großen im Marketing wurde, erzählen wir euch heute.

Gary ist Businessmann durch und durch. Wenn ihr wissen wollt, was er Tag für Tag so treibt, könnt ihr euch jeden Tag einen seiner Vlogs anschauen. Der Filmer, der ihn 24/7 begleitet, names DRock ist mittlerweile fast genauso berühmt wie Gary selbst. Aber nur fast 😉 Eine einzige Regel gibt es, seine Familie sieht man nicht den Vlogs. Aber bei seinem Motto ist das auch kein Wunder: »Family 1st! but after that, Businessman- a dude that Loves the hustle, people & the @nyjets – @vaynermedia. Tasted wine for years online!«

Er war sowohl auf der Crain, als auch auf der Fortune »40 under 40« Liste und gehört zu den begehrtesten Speakern der heutigen Zeit.

Nebenbei hat er noch 4 Bücher veröffentlicht und ist »New York Times bestselling authors«.

Short Story 

Name: Gary Vaynerchuk

Alter: 41

Wohnort: New York City, USA

Familienstand: verheiratet (Lizzie Vaynerchuk), 2 Kinder

Beruf: Unternehmer (VaynerMedia), Autor, Sprecher

Von Babruysk nach New York 

Früh hatten seine Eltern die Möglichkeit nach Amerika auszuwandern und bewohnten alle zusammen ein Apartment in Queens. Kurz darauf ging es für die ganze Familie nach New Jersey, weil der Vater in einem Liquor Store einen Job fand.

Schon als Kind hat sich Gary durch Blumen, einen Limonade Stand und Basketball Karten ein gutes Taschengeld erwirtschaftet. Mit 14 fing er dann im Familien Geschäft an zu arbeiten.

Wine Library – Statt Party und Ausschlafen

Mit dem Zugang zum Internet erstellte Gary die erste Website für den Liquor Store namens »Wine Library«. Und war von diesem Zeitpunkt immer vorn mit dabei – ganz egal ob es um Google AdWords oder Email Marketing ging. In nur 5 Jahren konnte er die Umsätze von 3 Mio. Dollar auf 60 Mio. Dollar erhöhen.

Aber damit nicht genug. Wine Library TV war geboren und war 1000 Folgen lang die Show im Internet. Es folgten Zeitungsinterviews mit dem »Internet Wine Guy« und ein Auftritt bei Conan O’Brien. Der Auftritt war der Startschuss für eigene, prominente Gäste bei Wine Library TV.

Auch über deutsche Weinsorten hat Gary berichtet. Falls ihr neugierig seid, schaut hier vorbei. 🍷

Vaynermedia

Mit seinem Bruder AJ hat Gary schließlich Vaynermedia gegründet und die beiden konnten zu Beginn direkt die New York Jets unter Vertrag nehmen. Die (positive) Folge war enorm schneller Wachstum. Innerhalb von 6 Jahren gab es 3 verschiedene Standorte und über 500 Angestellte.

Seit 2014 ist Gary auch wieder auf YouTube zu finden. Zuerst mit der #AskGaryVee Show, in welcher er Fragen von Zuschauern beantwortet. Die Fragen werden von seinen Mitarbeitern zwar zuvor gescannt, er selbst sieht die Fragen erst in der Show. Ihr könnt euch also sicher sein, die Antworten sind 100% Gary Vaynerchuk.

Außerdem findet ihr doch auch die DailyVee Vlogs. Mittlerweile bei Nummer 278 angekommen – hier gibt es einiges zu sehen.

Planet of the Apps, Podcasts und Merchandise

Zusammen mit Gwyneth Paltrow, Will.I.Am und Jessica Alba gehört er zur Jury von Apples erstes Serie »Planet of the Apps«. Wie in anderen Casting Shows, geht es hier darum, die nächste App Sensation zu entdecken. Die erste Folge könnt ihr hier ansehen.

Wenn euch die ganzen visuellen Inhalte noch nicht reichen, könnt ihr nebenbei auch noch »The GaryVee Audio Experience« hören. Oder ihr kauft etwas von seinem Merchandise. Shirt, Hoodie, Cap oder Decke – was immer ihr von Gary wollt, bekommt ihr auch.

Wir hoffen, wir konnten euch die Person Gary Vaynerchuk etwas näher bringen. Und wenn ihr euch von seinem »hustlemode« anstecken lassen wollt – dann schaut definitiv auf seinen Kanälen vorbei. Ihr findet ihn überall unter @garyvee. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Keyvan

Es gab genau zwei Möglichkeiten: Entweder ich rege mich weiter über vermeintliche Social Media und Content Marketing "Profis" auf oder ich tue etwas dagegen - ich habe mich für Letzteres entschieden und gründete gemeinsam mit meinem Co-Partner die Hamburger Social Media Agentur media by nature, denn: Wir lieben Facebook, Instagram, Twitter & Co. und wissen genau welche Taktiken hier für langfristige und nachhaltige Ergebnisse sorgen. Übrigens: meinen Kaffee trinke ich immer schwarz und freie Minuten gehören voll und ganz meiner kleinen Familie zuhause.