Die Ausgangssituation

Seit 1984 bietet die pluss-Gruppe individuelle Beratung und innovative Lösungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. In spezialisierten über ganz Deutschland verteilten Fachabteilungen engagieren sich kompetente Ansprechpartner für ein zeitgemäßes Personalmanagement – Personalvermittlung und Zeitarbeit auf indivduelle Bedürfnisse und Lebenssituation zugeschnitten.

Bewerber wurden bisher durch klassisches Werbemaßnahmen sowie Google AdWords durch einen mehrstufigen Bewerbungsprozess direkt auf der Webseite generiert. Ohne zuviel zu verraten, aber…it´s time for Social Media!

Personalbeschaffung über Social Media ist nicht länger Kür, sondern absolute Pflicht!

– Jan

Das Ziel

Social Recruiting für bundesweit 47 Standorte

Ziel war und ist es, Social Media als weiteren Recruitingkanal zu etablieren und dadurch den Zustrom an qualifizierten Bewerbern sicherzustellen. Der Recruitingprozess wurde also um effektives Facebook Advertising ergänzt. Die Aufgabenstellung umfasste nicht nur die Akquisitionskosten aus anderen Kanälen zu unterbieten, sondern auch eine Kampagenstruktur aufzubauen, die sich in die CRM-Landschaft von 47 Standorten nahtlos einfügt.

Die Umsetzung

Nahtlose Integration von Social Recruiting und CRM

Um dieses Ziel zu erreichen, setzten wir auf Retargeting- und Lookalike Audiences, die mithilfe von Lead Ads standortbasiert ausgesteuert wurden. Die Abfrage von Nutzerdaten ermöglichte eine genaue Segmentierung und damit eine nahtlose Übertragung in die jeweilige Niederlassung – vollautomatisch! Der Konzeptions- und Setup Prozess war umfangreich, aber notwendig, um die Sytemlandschaft miteinander sprechen zu lassen. Der Erfolg war bereits im ersten Monat zu sehen.

Das Ergebnis

Wenn Quantität und Qualität Hand in Hand gehen

Innerhalb eines Monats konnte der durchschnittliche CPL branchenabhängig zwischen 30% und 75% reduziert werden. Bei gleichbleibender Lead-Qualität konnte die pluss Holding GmbH mithilfe des Facebook Advertising Systems Ihre Bewerber-Akquisitionskosten um durchschnittlich 40% senken. pluss hat die Zeichen der Zeit erkannt und Social Media als wirksamen Hebel zur Erreichung von Unternehmenszielen erkannt.

47

Bundesweite Standorte

40%

Günstigere Leadkosten

+600

Neue Bewerber

Fazit

Zeiten, in denen Fachkräftemangel nicht nur eine temporäre Erscheinung ist, hat dazu geführt, dass Social Media als Marketingkanal nicht länger unterschätzt wird. Riesige Reichweiten in Kombination mit zielgenauem Targeting führten und führen auch 2019 zu neuen Möglichkeiten im Bereich Human Ressources. Facebook und Instagram sind nicht länger Kanäle, um seine „Fans“ zu bespielen, sondern ein Kanal, der einen echten Beitrag in der Wertschöpfungskette darstellt. Danke an Pluss für das Vertrauen, auch weiterhin auf media by nature zu setzen.