Blog Social MediaPraktische Facebook Tools in 2021

Praktische Facebook Tools in 2021

Facebook Tools: Man sieht ein blaues Gefällt-mir-Zeichen auf weißem Hintergrund

Ob ein privates oder ein Unternehmens-Profil: Facebook mit ein paar Klicks zu beherrschen und wichtige Tricks zu kennen, erleichtert den Alltag und spart zudem viel Zeit ein. Die richtigen Facebook Tools sorgen für einen professionellen Auftritt und helfen zudem bei Ihrer Marketing-Strategie. Im folgenden Beitrag zeigen wir Ihnen brandneue Must-Have-Facebook-Tools für 2021.

Die besten Facebook Tools: Für jeden etwas dabei

Ob Analyse, Ideenfindung für Content, automatisiertes Posten der Beiträge oder Verwaltung aller Social-Media-Kanäle: Wir haben uns zahlreiche interne und externe Facebook Tools mit verschiedenen Schwerpunkten sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen angesehen. Hier kommen einige unserer Favoriten.

All about Facebook: Tools, die das Netzwerk anbietet

Facebook hat selbst einige hilfreiche Tools in petto, die sich sehen lassen können. Ob Facebook Debugger, Facebook Creator Studio oder das Facebook Text Overlay Tool: Wir haben alles Wissenswerte zu den Facebook Tools einfach und schnell für Sie zusammengefasst.


DIE PLATTFORM FÜR MEHR KOLLABORATION IN DER MODERNEN MARKENFÜHRUNG IM ZEITALTER VON SOCIAL MEDIA


Facebook Creator Studio

Mit dem Facebook Creator Studio können Inhalte erstellt, veröffentlicht und verwaltet werden. Zudem können Videos hochgeladen und bearbeitet werden, indem Sie beispielsweise Text, Untertitel oder Vorschaubild auswählen. Der Insight-Tab gibt verschiedene Einblicke und Kennzahlen der Statistiken preis. Zudem können Sie in der Content-Sammlung sämtliche Beiträge ansehen und filtern.

Dies ist der Box-Titel
Expertentipp: Mit dem Facebook Creator Studio können Video-Playlists erstellt werden. Mit Gruppierung der Videoinhalte nach Themen erstellen Sie sogenannte Serien. Der Vorteil: Sie können Ihr Publikum länger auf Ihrer Facebook-Seite behalten, da die Videos der Reihe nach abgespielt werden.

Extraplus: Passend zum Facebook Creator Studio gibt es jetzt auch das Instagram Creator Studio für Unternehmensseiten. Wie es funktioniert? Ganz einfach: Über die Anmeldung am Desktop im Facebook Creator Studio kann mit einem Button Instagram verknüpft werden.

In der Content Sammlung können Sie dann bereits vorhandene oder neu erstellte Beiträge auf dem entsprechenden Instagram-Konto posten. Zudem gibt es die Möglichkeit, die geplante Posting-Zeit einzustellen.

Man sieht das Interface des Facebook Tools Creator Studio
Mit Facebook Creator Studio können Sie Inhalte erstellen und verwalten.

Facebook Debugger Tool

Das Facebook Debugger Tool ist vor allem für Website-Betreiber, Unternehmen, Programmierer und Facebook-Marketer interessant. Das Netzwerk bietet mit dem Debugger ein Tool an, das die Möglichkeit anbietet, die Link-Vorschau selbst zu überprüfen. Durch diese Funktion können Sie sehen, welche Informationen Facebook sich von einer Website holt.

Das ist insbesondere bei veralteten Vorschaubildern und Teasern von Vorteil. So werden diese veralteten Bilder aus dem Cache entfernt und die Link-Vorschau aktualisiert. Plus: Das Facebook Debugger Tool zeigt weitere Fehler auf, gibt Fehleranalysen dazu und ermöglicht es Ihnen URLs erneut zu scrapen.

Man sieht die Benutzeroberfläche des Facebook Tools Debugger
Mit dem Facebook Debugger Tool können Sie die Link-Vorschau überprüfen, bevor Sie einen Beitrag veröffentlichen.
Dies ist der Box-Titel
Gut zu wissen: Das Facebook Text Overlay Tool diente zur Überprüfung des Bildtextes. Werbebilder mit mehr als 20 % Text performten weniger gut als diese mit weniger Text. Seit September 2020 hat Facebook die beschriebene Text-Vorgabe aufgehoben. Allerdings empfiehlt Facebook immer noch: Vermeiden Sie zu viel Text den Anzeigenbildern.

Facebook Hot Topics

Mit Hot Topics von Facebook können Sie jeden Monat eine Liste mit hervorgehobenen Themen entdecken. Diese Themen sind aufgrund des signifikanten Wachstums auf Facebook und Instagram gewählt. Dieses Tool kann als Ideengeber fungieren und Ihrem Content mehr Reichweite geben. Zudem können die Topics je nach Land, Plattform und Monat gefiltert werden.

Facebook Tools für Unternehmen

It’s all about data: Für Unternehmen ist insbesondere die Auswertung und Erhebung von Statistiken ein treibender Faktor. Die Definition der Zielgruppe, die Erstellung der Buyer Persona oder das Wissen über die Erhöhung der Reichweite sind ausschlaggebende Werte in Sachen wirtschaftlicher Wettbewerb. Wir stellen Ihnen zwei Facebook Tools vor, mit denen Sie Ihre Statistiken einsehen und künftige Marketing-Strategien ausarbeiten können.

Quintly

Für die Social Media Analyse ist Quintly das perfekte Tool. Es ermöglicht nicht nur die exakte Messung Ihrer Social-Media-Ziele, sondern verbindet zudem sämtliche Insights Ihrer Kunden.

Folgende Features bringt Quintly unter anderem mit sich:

  • Es misst und analysiert jegliche Social-Media-Daten in einem professionellen Spezialtool.
  • Marketing-Strategien können anhand gesammelter Daten erstellt werden.
  • Die Konkurrenz und Mitbewerber werden analysiert.
  • Automatisierte Reports können direkt an Kunden verschickt werden.

Quintly ist vor allem für die Markenbindung und Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens am Markt geeignet. Plus: Nicht nur Facebook kann damit analysiert werden, sondern es funktioniert zudem plattformübergreifend für Instagram, Twitter, LinkedIn, YouTube und Snapchat.

Man sieht die Übersichtsseite des Facebook Tools Quintly
Mit Quintly können Sie Facebook und auch andere Kanäle analysieren.

Pakete sind bereits ab 300 Euro pro Monat erhältlich. Je nach individueller Erweiterung können die Kosten steigen. Der Vorteil dabei ist, dass alle Analysen an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Dies ist der Box-Titel
Gut zu wissen: Ein weiterer ausschlaggebender Grund externe Facebook Statistik Tools zu verwenden: Das Standalone-Tool Facebook Analytics ist seit dem 1. Juli 2021 nicht mehr verfügbar. Facebook empfiehlt stattdessen die Verwendung der Facebook Business Suite oder dem Werbeanzeigenmanager.

Facelift Cloud

In Sachen Social-Media-Marketing ist Facelift Cloud neben anderen Anbietern ganz vorne mit dabei. Sämtlicher Content kann mit diesem Tool auf allen wichtigen Netzwerken geplant, freigegeben und veröffentlicht werden. Zudem stehen Reports, Dashboards und Konkurrenzanalysen für die Messung der Social-Media-Ziele bereit.

Diese Features sind mit Facelift Cloud integriert:

  • Verschiedene Social Media Profile können mit einem Feed gesteuert werden.
  •  Sie erhalten Dashboard-Vorlagen mit den wichtigsten KPIs.
  •  Die KPIs können als Daten oder Berichte und Dashboards als PDF exportiert werden.
  •  Mit der dynamischen Wettbewerbsanalyse kann die Konkurrenz verglichen werden.
  • Daten können plattformübergreifend oder nach Marke, Land sowie Netzwerk aufgeschlüsselt werden.

Da über Facelift Cloud sämtliche Plattformen bedient werden können, gestaltet sich besonders die Analyse sehr einfach. Mit Berücksichtigung der wichtigsten KPIs können für Ihr Unternehmen detaillierte Social Media Reportings erstellt werden.

Man sieht mehrere Versionen des Facebook Tools Facelift Cloud
Mit der Facelift Cloud können Sie Inhalte für verschiedene Social-Media-Kanäle planen und erstellen.

Die Kosten: Sie entstehen aufgrund der individuellen Social-Media-Marketing-Strategie. Aus diesem Grund können wir keine generalisierten Preise angeben. Für den Rundum-Service von Facelift Cloud müssen Unternehmen allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Dies ist der Box-Titel
Unser Tipp: Sie sind auf der Suche nach weiteren analytische Facebook Tools für Unternehmen? In unserem Ratgeber zum Thema Facebook Statistik Tool finden Sie mit Sicherheit Ihr geeignetes Auswertungstool und erfahren zudem alles Wissenswerte darüber.

Alternative Facebook Tools, die sich lohnen

Neben den hauseigenen Tools von Facebook gibt es zahlreiche weitere Anbieter in Sachen Facebook Tools sowohl für Unternehmen als auch Privatpersonen. Folgende Funktionen übernehmen diese Social Media Management Tools für Sie:

  • Planung, Gestaltung und Organisation der verschiedenen Accounts sowie Beiträge
  • Ideensammlung für Ihren Content
  • Definition der Zielgruppe und Beobachtung der Entwicklungen am Markt
  • Feedback, Analyse und Statistiken zu Ihren Nutzerzahlen, Reichweite, Marke oder Unternehmen

Egal, für welchen dieser Bereiche Sie sich Unterstützung erhoffen, mit unseren Vorschlägen der alternativen Facebook Tools finden Sie diese garantiert.

Fanpage Karma – Analytic & Posting Tool

Als Analysetool für Social Media kann Fanpage Karma als Komplettlösung für das Social-Media-Management genutzt werden. Es stellt Social Reports zur Verfügung, indem es verschiedenste Daten der sozialen Netzwerke – in Bezug der marketingstrategischen Nutzung – vergleicht. Zusätzlich analysiert Fanpage Karma Aktionen von Mitbewerbern und erstellt Benchmarketing-Vergleiche.

Als „Multiple Tool for Facebook“ ist es insbesondere praktisch, da damit Posts geplant, verfasst und veröffentlicht werden können. Zudem erkennt es Trends und Themen und rankt – bezogen auf Ihre Bedürfnisse – den aktuellen sowie stärksten Content.

Man sieht das Interface des Tools Fanpage Karma
Wenn Sie auf der Suche nach einer Rundumlösung für Ihre Social-Media-Kanäle sind, dann könnte Fanpage Karma das Richtige für Sie sein.

Die Kosten: Es ist ein kostenloses Profil möglich, welches allerdings nur ein soziales Netzwerk, nämlich Facebook, ermöglicht. Die weiteren Pakete reichen von Bronze bis Platinum und liegen je nach Leistung zwischen 49 Euro und 649 Euro pro Monat.

Talkwalker – Social Media Monitoring

Talkwalker ist vor allem beim Social Media Monitoring ganz vorne mit dabei. Kurzgefasst: Das Tool erfasst Trends anhand von User Generated Content und sozialer Daten-Intelligenz. Es verfasst Dashboards und Reportings, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Ferner gibt es detaillierte Analysemöglichkeiten von Marken, Kampagnen und Wettbewerb.

Sie können also dank Talkwalker in wenigen Klicks herausfinden, wie Ihr Unternehmen oder Ihre Marke in der medialen sowie sozialen Landschaft wahrgenommen wird. Plus: Es hilft bei der Erstellung Ihres Contents auf Facebook, indem das Tool relevante Themen, Zielgruppen und Trends aufzeigt.

Man sieht die Benutzeroberfläche des Tools Talkwalker
Talkwalker erfasst Trends anhand von User Generated Content und sozialer Daten-Intelligenz.

Die Kosten: Die Pakete beziehen sich vor allem auf Unternehmen, Marken und Agenturen. Das kostengünstigste Paket liegt bei 6.000 Euro im Jahr, die weiteren Pakete sind auf Anfrage erhältlich.

Social Pilot – Social Media Marketingtool

Mit einem Social-Media-Marketingtool können Beiträge geplant, analysiert und veröffentlicht werden. Lange galt Hootsuite als Favorit unter diesen Tools. In den letzten Jahren haben sich allerdings zahlreiche und nennenswerte Hootsuite Alternativen am Markt etabliert. Für uns liegt Social Pilot ganz vorne mit dabei.

Posts für Facebook und Co. können mit Social Pilot einfach geplant werden. Ohne Drittanbieter – wie beispielsweise bei Hootsuite – können Sie zudem automatisierte Beiträge auf Instagram und Pinterest posten lassen. Neben einer Kalendervorschau und Planungsfunktion zeigt das Tool zudem sämtliche Analytics und Insights der sozialen Netzwerke auf. Plus: Mit der Funktion Content Suggestion schlägt es Ihnen interessante Beiträge vor. Ein All-In-One-Tool also.

Man sieht die Oberfläche des Tools Social Pilot
Social Pilot ist nützlich, wenn Sie mit einem Tool Beiträge planen, erstellen und veröffentlichen wollen.

Die Kosten: Die Kosten beziehen sich auf die Benutzer und die Social-Media-Profile. Die Preise reichen je nach Kriterium von 30 bis 150 Dollar im Monat.

Fazit: Top ausgestattet dank Facebook Tools

Sie sehen: Facebook Tools vereinfachen den Umgang mit dem Netzwerk erheblich. Wir legen daher vor allem kleinen bis großen Unternehmen und Agenturen ans Herz, diese Tools zu verwenden. Zahlreiche Vorteile ergeben sich dadurch: die Erhöhung der Reichweite, zielgerichteter Content, Stärkung der Markenwahrnehmung und ein Anstieg der Verweildauer auf Ihrer Facebook-Seite. Und vor allem: eine erhebliche Zeitersparnis.


Bildquelle: © Brad Pict – stock.adobe.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie bereit, loszulegen? Bringen Sie Ihr Marketing auf ein neues Level. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, damit wir uns anschauen können, wie wir Ihre Ziele erreichen.