Blog Social MediaInstagram Insights: Alle Antworten zum Thema

Instagram Insights: Alle Antworten zum Thema

Instagram Insights

Instagram Insights ist das optimale Einsteiger-Tool für ehrgeizige Unternehmer, die ein Mehr aus ihren Instagram-Auftritten herausholen und höhere Ziele erreichen wollen. Das Tool ermöglicht detaillierte Analysen, sodass brennende Fragen zum Nutzerverhalten direkt beantwortet werden.

Was genau Instagram Insights kann, wie Sie dieses optimal nutzen und wie Sie damit die Performance Ihrer Beiträge auf Instagram steigern können, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, die ganz einfach umzusetzen sind. Lassen Sie sich inspirieren!

Was sind Instagram Insights?

Instagram Insights ist ein Tool, das Instagram-Nutzern dabei hilft, das Verhalten der Follower und den Erfolg ihrer Beiträge zu messen. Mit Instagram Insights ist also die gezielte Analyse der eigenen Beiträge, Profile und Zielgruppen möglich.

So können Sie damit beispielsweise beobachten, ob Sie über die letzten Tage mehr Follower gewonnen haben oder ob die User häufiger oder auf andere Art mit Ihren Beiträgen interagieren. Anhand dieser Informationen können Ihre Strategien für Social-Media-Marketing bzw. Instagram-Marketing angepasst, konzipiert und durchgeführt werden.

Da Instagram Insights eine Zusatzfunktion der Instagram-App ist, greift man auf diese Analysemöglichkeit ganz einfach über den Instagram Business-Account zu.

Wo kann ich Instagram Insights sehen?

Um auf Insights einen Einblick in die eigenen Instagram-Statistiken zu erhalten, müssen Sie einfach nur wie gewohnt auf Ihr Instagram-Profil gehen und das Menü anwählen. Dort wird sofort Instagram Insights angezeigt, über das man auf die Überblicksseite mit den Daten zu Highlights und geteilten Inhalten gelangt.

Von dort aus können Sie Insights auf Instagram einsehen und erhalten relevante Informationen zu Performance der Beiträge, User-Statistiken und vielem mehr. Wenn diese noch nicht angezeigt werden, dann ist zuallererst eine Aktivierung von Instagram Insights notwendig:

Instagram Insights aktivieren

Um Instagram Insights aktivieren und nutzen zu können, müssen Sie nur zwei Anforderungen erfüllen:

  • Sie müssen ein Business-Profil haben.
  • Sie müssen die 100-Follower-Schranke überwinden.

Falls Sie noch kein Business-Profil haben und daher auch keine Insights angezeigt bekommen, können Sie sich ganz leicht eines erstellen. Hierfür muss man nur auf dem Profil rechts oben das Menü anwählen und in den „Einstellungen“ auf „Konto“ gehen. Dort kann man „In Unternehmenskonto wechseln“ auswählen und den weiteren Anweisungen folgen.

So kann man dann die Seite auswählen, mit der man das Profil verknüpfen möchte. Danach werden auf dem Profil Statistiken zu den einzelnen Beiträgen und Stories angezeigt. Zudem ist die Möglichkeit gegeben, Werbeanzeigen zu erstellen.

Instagram Insights zu Businesskonto wechseln Übersicht
Über die Kontoeinstellungen können Sie zu einem professionellen Konto wechseln.

Sollte das nach Umwandlung zu einem Instagram-Business-Profil nicht der Fall sein, dann liegt es daran, dass Sie noch keine 100 Follower haben. Nun gilt es, sich ans Werk zu setzen und diese kleine Hürde zu überwinden. Dann stehen Ihnen alle Vorteile und Möglichkeiten von Instagram Insights für die Social-Media-Analyse frei zur Verfügung.

Dies ist der Box-Titel
Direkt nach Umstellung zu einem Business-Profil werden bei Instagram Insights noch keine Daten angezeigt. Das liegt daran, dass Insights nur Daten zu Beiträgen bereitstellen kann, die von einem Business-Profil aus gepostet wurden. Zuerst muss also ein neuer Beitrag mit dem neuen Business-Profil erstellt werden, dessen Performance das Tool dann analysieren kann.

Instagram Insights verstehen

Um Instagram Insights vollkommen verstehen und nutzen zu können, müssen Sie erst einmal wissen, dass der Instagram-Algorithmus verschiedenste Daten, die relevant für Ihren erfolgreichen Instagram-Auftritt sind, in drei Themen aufgliedert. Diese lauten:

  • aktuelle Highlights
  • Übersicht
  • Inhalte, die Sie geteilt haben

Auf diese Art gibt das Tool Aufschluss über wichtige Informationen, die Sie gezielt einsetzen können. Beispielsweise darüber, woher die Follower kommen, welches Verhalten sie im Netz aufweisen, wie viele Personen Ihr Unternehmensprofil mit den Beiträgen erreicht und vieles mehr.

Beim Öffnen von Instagram Insights wird sofort die Aufteilung mit übersichtlich gegliederten Informationen angezeigt, die bereits erste Eindrücke darüber geben, wie sich der Instagram-Auftritt in der letzten Woche bzw. in den letzten Wochen behaupten konnte.

Instagram Insights Startseite
Instagram Insights gibt Ihnen einen guten Überblick über alle wichtigen Daten.

Aktuelle Highlights

Die aktuellen Highlights stellen je nach Einstellung eine Zusammenfassung der letzten Tage oder Wochen bereit. Hier wird angegeben, wie viele Follower man in dem links oben ausgewählten Zeitraum gewonnen oder verloren hat. Damit ist die größte Frage beantwortet: Bin ich auf dem richtigen Weg oder muss ich mir andere Strategien und Inhalte einfallen lassen?

In jedem Fall muss man hier weiter ins Detail gehen. Darüber geben die anderen Raster Auskunft:

Übersicht

Hier werden drei wichtige Kennzahlen offenbart:

Erreichte Konten – Analysieren Sie Ihre Reichweite

Dieser Abschnitt zeigt Posts, Stories und Videos nach Reichweite geordnet an. So sehen Sie, wie viele Leute Ihre Videos auf Instagram gesehen, Ihr Profil angeschaut, auf Ihren Call-To-Action reagiert oder sogar auf den Link zu Ihrer Webseite geklickt haben.

Content-Interaktionen – Überblick über alle Interaktionen

Nicht nur das Konsumieren der Beiträge ist wichtig, sondern besonders die Interaktionen, die Aufschluss über den Interessensgrad der Follower geben.  So geben die Content-Interaktionen an, wie viele Personen mit Ihren Beiträgen in Form von Likes, Shares, Kommentaren, Antworten oder Downloads interagiert haben:

Instagram Insights Interaktionen Übersicht
Die Interaktionen mit Ihrem Profil können Sie hier genau im Blick behalten.

Über diese Informationen lassen sich Antworten auf die Frage finden, was den Usern und Followern gefällt und was nicht, was man besser machen könnte und welche Strategien man beibehalten sollte.

Gesamtzahl der Abonnenten – Zielgruppe kennenlernen

Die kompakte Ziffer, die die Gesamtzahl der Abonnenten eines Profils anzeigt, verbirgt noch weitere wichtige Informationen. Sie zeigt nicht nur an, ob sich die Gesamtzahl der Follower in den letzten 7 Tagen verändert hat, sondern auch deren soziodemografische Daten, wenn man auf „Deine Zielgruppe“ klickt.

Dort werden beliebteste Standorte, Alter und Geschlecht sowie die Hauptzeit der Aktivitäten auf Instagram verraten, wodurch Sie den für Sie persönlich optimalen Zeitpunkt für das Posten von Beiträgen herausfinden.

Instagram Insights Überblick über Zielgruppe
Sie können sich diverse Eigenschaften Ihrer Zielgruppe anzeigen lassen.

Inhalte, die du geteilt hast – Interaktionen mit Ihrem Beitrag auf Instagram Insights sehen

Hier finden Sie überblickend noch einmal alle Beiträge vor, die Sie in den letzten 7 oder 30 Tagen in Ihrem Feed, als Story oder über IGTV (Instagram TV) geteilt haben. Das heißt, alle Beiträge, Storys etc. können hier detailliert überblickt werden. Dabei gibt Insights Aufschluss darüber, inwiefern, wie oft und wie lange User mit den Beiträgen interagiert haben:

Interaktionen

Hier kann man beispielsweise auswählen, wie oft User in den letzten 3 Monaten zu einem Video-Beitrag per Klick auf den E-Mail-Button reagiert oder wie oft diese einen Kommentar auf Beiträgen hinterlassen haben. Besonders wertvoll sind Hinweise darauf, dass User den Beitrag nicht einfach vorübergehend geliked haben, sondern wirklich daran interessiert sind (z. B.: Der Beitrag wurde geteilt, positiv kommentiert oder sogar gespeichert, um ihn noch einmal anzusehen).

Discovery

Die Informationen, die auf diesem Reiter preisgegeben werden, sind besonders relevant, wenn Sie noch nicht genau wissen, über welche Kanäle Ihre Zielgruppe auf Sie aufmerksam wird. Sie erhalten hier Hinweise dazu, ob User beispielsweise über die von Ihnen verwendeten Hashtags, über das Profil oder andere Wege auf Ihren Beitrag aufmerksam geworden sind.

So erfahren Sie, über welche Wege Sie Ihre Zielgruppe am ehesten erreichen und wissen, wie Sie auch jene Wege optimieren, die noch nicht so viel Aufmerksamkeit erregen. Das Ergebnis: Sie gewinnen leicht und gezielt mehr Reichweite.

Promotion

Die Promotion-Funktion ist dann verfügbar, wenn Sie eine bezahlte Werbekampagne ins Leben gerufen haben. Hier können Sie die Performance der Kampagne beobachten, bisherige Ausgaben überblicken und beobachten, ob die Ergebnisse erfolgversprechend sind.

6 nützliche Metriken für Unternehmen auf Instagram Insights

Instagram Insights verfügt über viele nützliche Metriken, die von Unternehmen zu Unternehmen an Wichtigkeit variieren. Die folgenden 5 Metriken sind dahingehend ausgewählt, dass sie für Unternehmen aller Art wichtige Einblicke geben und daher auf jeden Fall im Blick behalten werden sollten.

Engagement

Engagement-Raten sind ein Schlüsselindikator zur Meinung der User über Ihr Profil und Ihre Inhalte. Aus der Art, wie diese mit den geposteten Inhalten interagieren, lässt sich schließen, wie gut der Content ankommt. Leider werden die Engagement-Raten nicht automatisch angezeigt und müssen selbst berechnet werden. Dies ist aber ganz einfach:

Dies ist der Box-Titel
Tipp zur Berechnung der Engagement-Rate

Teilen Sie die Gesamtzahl an Likes und Kommentaren durch die Anzahl an Followern und multiplizieren Sie diese mit 100.

Wenn die berechnete Rate hoch ausfällt, bedeutet das, dass viele User mit Ihren Inhalten interagieren. Sollte die Engagement-Rate gering sein, könnte es sein, dass Verbesserungen nötig sind. Beispielsweise ist es möglich, dass Sie zum falschen Zeitpunkt posten oder die Inhalte für Ihre Zielgruppe nicht ganz relevant sind.

Entdecken

Unter „Discovery“ kann man einsehen, wie User zu Ihren Beiträgen finden. Beispielsweise kann das über das eigene Profil, die Startseite, Shares oder anderweitige Quellen geschehen. Hierbei ist es wichtig, auch darauf zu achten, dass User über die richtigen Hashtags zu Ihren Beiträge finden. Ist dem nicht so, sollten Sie Ihre Hashtag-Strategie optimieren, da hierdurch viel Reichweite erzeugt werden kann.

Gespeicherte Inhalte

Gespeicherte Inhalte verraten, dass ein User den Beitrag so ansprechend fand, dass er diesen für den späteren Wiederaufruf gespeichert hat. Eine solche Interaktion weist auf hohes Interesse hin und zeigt an, dass der Content überzeugt hat. Diese Information ist für die Planung der nächsten Beiträge somit überaus wertvoll.

Kommentare

Kommentare verraten, dass User sich dazu aufgerufen gefühlt haben, mit dem Beitrag zu interagieren und sich zu melden. Dabei ist wichtig, zu beobachten, ob die Kommentare positiv oder negativ ausfallen, denn die reine Anzahl von Kommentaren kann beispielsweise auch einen Shitstorm verraten – den es unbedingt zu vermeiden gilt.

Sind die Kommentare jedoch positiv, ist das ein starkes Anzeichen dafür, dass die Beiträge großes Interesse hervorrufen und die User Lust haben, sich länger und ausgiebig mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Instagram Insights Kommentare
Die Kommentare zu Ihren Beiträgen sind ein guter Indikator dafür, wie diese bei den Usern ankommen.

Erreichte Konten

Die Reichweite zeigt, wie viele User die Inhalte sehen. Damit wird auch angezeigt, wie viel Aufmerksamkeit ein Profil oder eine Marke gewinnt. Wenn ein Beitrag höhere oder geringere Aufmerksamkeit bekommt als gewöhnlich, kann dies als Indikator dafür dienen, bestimmte Strategien beim nächsten Mal zu wiederholen oder zu unterlassen.

Für Unternehmer, die eine hohe Reichweite und damit Aufmerksamkeit für Ihre Marke generieren wollen, ist diese Metrik eine der wichtigsten überhaupt.

Nächste Story

Instagram Storys sind für Unternehmen ein wichtiges Mittel, um in der Erinnerung der User präsent zu bleiben. Umso wichtiger ist es, zu wissen, ob diese für positive Resonanz bei Usern sorgen oder nicht. „Nächste Story“ zeigt an, wie viele User aktiv den Beitrag verlassen, indem sie zur nächsten Story wischen. Das kommt häufig dann vor, wenn die Story nicht gerade Begeisterungsstürme hervorruft und das Bedürfnis weckt, schnell den nächsten Beitrag zu sehen. Je geringer diese Rate also ist, desto eher kann man davon ausgehen, dass die Story gut angekommen ist.

Tipp für Instagram Insights: Desktop-Anwendung

Da Instagram genauso wie Instagram Insights als App konzipiert ist, erreicht man das Tool eigentlich nur über Mobilgeräte. Es gibt die Möglichkeit, einen Drittanbieter auf dem Computer zu installieren und darüber per Desktop auf Instagram Insights zuzugreifen. Allerdings ist diese Möglichkeit gut abzuwägen, denn:

Wäre es im Sinne von Instagram, eine Desktop-Version anzubieten, wäre diese wohl bereits erhältlich. Zudem sind Programme von Drittanbietern nicht immer seriös und sollten erst einmal sehr genau begutachtet werden, bevor man sich für die Verwendung entscheidet.

Sollte es notwendig sein, vom Desktop aus zu arbeiten, empfiehlt sich wohl am ehesten Facebook Creator Studio, welches man mit dem Instagram Business Account verknüpfen kann.

Fazit: Lohnt sich Instagram Insights für mein Unternehmen?

Instagram Insights ist für all jene, die ehrgeizigere Ziele verfolgen, als hie und da ein paar Likes zu erhalten, ein überaus wertvolles Tool. Es erlaubt detaillierte Einblicke und gezieltes Ansprechen von Zielgruppen. Obwohl das Tool nicht besonders tiefgreifend analysiert, bietet es dennoch unverzichtbare Informationen für die erfolgreiche Optimierung von Marketing-Strategien und ist daher voll und ganz zu empfehlen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen schnell beantwortet

Wo finde ich Insights bei Instagram?

Um auf Instagram Insights zu gelangen, muss man auf das Profil gehen und von dort das Menü auswählen. Hier wird Instagram Insights angezeigt, wenn es sich bei dem Profil um ein Business-Profil handelt und bereits 100 User folgen.

Sind Instagram Insights kostenlos?

Das interne Analyse-Tool von Instagram ist ein kostenloses Feature für Business-Accounts. Damit können Statistiken zu Reichweite, Zielgruppen und deren Interaktionen mit Beiträgen eingesehen werden. Das gesamte Tool Instagram Insights mit allen verfügbaren Funktionen ist kostenlos, ebenso wie die Umwandlung eines normalen Instagram-Profils in einen Business-Account.

Was sind Instagram Insights?

Instagram Insights ist eine Zusatzfunktion von Instagram, die nach Umwandlung des Profils in einen Business-Account zur Verfügung steht. Das Tool bietet Aufschluss über den Erfolg von Beiträgen und zeigt wertvolle Daten und Statistiken zu Beiträgen, Usern, Reichweite und vielem mehr.

Wie kann ich bei Instagram Insights den Zeitraum ändern?

Um bei Instagram Insights den Zeitraum zu ändern, der überblickt und analysiert werden soll, gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Auf der Startseite links oben den Button klicken, der die Auswahl zwischen „7 Tagen“ und „30 Tagen“ erlaubt.
  • Auf Stories eine Kennzahl wählen und dort eine Zeiteinstellung zwischen (min.) 7 Tagen und (max.) 2 Jahren wählen.

Wie kann ich Instagram Insights aktivieren?

Um Instagram Insights zu aktivieren, muss der normale Account in einen Business-Account umgewandelt werden. Hierzu wählt man in den Einstellungen den Menüpunkt „Konto“. Dort kann man „Zu professionellem Konto wechseln“ auswählen und anschließend die nächsten Schritte befolgen.

Was sind Profilaufrufe bei Instagram?

Wenn User auf Ihr Profil aufmerksam werden und neugierig sind, besuchen sie dieses. Ein solcher Profilaufruf wird vom Instagram-Insights-Algorithmus erkannt und ausgewertet. Die Profilaufrufe zeigen also an, wie oft andere User in einem gewissen Zeitraum Ihr Profil besucht haben.

Wie kann ich Instagram Insights am Desktop abrufen?

Instagram Desktop Insights sind möglich, aber nicht zu empfehlen, denn: Instagram Insights kann nur über Drittanbieter auf dem Desktop aufgerufen werden. Da sowohl Instagram wie auch Instagram Insights als App konzipiert wurden, ist es von Vorteil, sie wie von Instagram geplant, also nur mit Mobilgerät, zu verwenden.


Bildquellen: © Jirapong – stock.adobe.com, © wachiwit – stock.adobe.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sind Sie bereit, loszulegen? Bringen Sie Ihr Marketing auf ein neues Level. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, damit wir uns anschauen können, wie wir Ihre Ziele erreichen.